Technik

Jiu-Jitsu kann von Personen jeden Alters und Geschlechts angewendet werden.
Neben den Grundelementen: Bewegungsformen, Fall- und Abwehrtechniken, Schlägen, Tritten und Stößen werden ebenso
Wurf- und Hebeltechniken der unterschiedlichsten Formen im Jiu-Jitsu vermittelt. Hinzu kommen die für das Jiu-Jitsu speziell entwickelten Festhalte-, Aufhebe-, Transport- und Nothilfetechniken. Die Abwehrtechniken sollen dem vermeintlich Schwächeren helfen, über den vermeintlich Stärkeren zu siegen.
Auch die Grundlagen der Konfliktbewältigung und Selbstbehauptung ohne den Einsatz körperlicher Gewalt werden im Sportclub Erbach gelehrt.